Donnerstag, 23. Mai 2019

[Blogpost] Top Ten Thursday #104



Hallo ihr Lieben,
es ist wieder mal Donnerstag, das heißt es ist wieder Zeit für eine neue Liste zum TTT.
Für die die es noch nicht wissen, beim Top Ten Thursday von Aleshanee auf Weltwanderer geht es um verschiedene Buchlisten mit einer Auswahl von 10 Büchern zu bestimmten Themen, die man jeden Donnerstag selber zu dem vorgegebenen Thema erstellt. Danach sollte dieser Post auf Alesshanees Weltwanderer Blog gepostet werden um sich mit anderen auszutauschen.


Das heutige Thema:

10 Bücher, die anscheinend jeder gelesen hat, nur du nicht



Hey ihr Süßen,
oh heute gab es so einige Bücher die ich auf die Liste hätte setzten können, denn gefühlt lies (gerade auf Instagram) jeder immer wieder dieses eine Buch welches ich noch nicht gelesen habe. Und genau nach diesem Gefühl habe ich heute meine Liste zusammengestellt.
Ich bin gespannt auf eure Listen, vielleicht bekomme ich heute auch den Anstoß um ein Buch von der Liste zu lesen.



🦋 Wie die Luft zum atmen von Brittainy C. Cherry
🦋 Berühre mich. Nicht von Laura Kneidl
🦋 Palace of Glass von C. E. Bernhard
🦋 Someone New von Laura Kneidl
🦋 Ein ganzes halbes Jahr von JoJo Moyes
🦋 Herr der Ringe von J.R.R. Tolkin
🦋 All In von Emma Scott
🦋 Love To Share von Beth O'Leary
🦋 Lied der Krähen von Leigh Bardugo
🦋 Cinder & Ella von Kelly Oram

Kennt ihr ein Buch auf meiner Liste oder habt ihr sogar eins davon gelesen? 






Kommentare:

  1. Guten Morgen Steffi,

    also viele deiner Bücher gehören auch einfach nicht zu meinem bevorzugten Genre, vom Sehen kenn ich heute aber alle. Gemeinsam haben wir Der Herr der Ringe, gelesen hab ich von den Büchern Ein ganzes halbes Jahr und Das Lied der Krähen. Beide fand ich überdurchschnittlich gut. Stimmt, Cinder & Ella oder berührere mich nicht hätte ich heute auch in die Liste nehmen können, daran hab ich aber gar nicht gedacht.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  2. Schönen guten Morgen!

    Oh ja, da hast du wirklich Bücher gefunden die mir auch immer und immer wieder unter die Augen gekommen sind! Alle, bis auf Love to Share, von dem hab ich tatsächlich noch nie gehört ^^

    Gelesen hab ich "Ein ganzes halbes Jahr" - da bin ich tatsächlich dem Hype erlegen und wollte es ausprobieren, da ich solche Bücher ja sehr selten lese. Aber es hat mir gefallen.
    Herr der Ringe, da bin ich ja ein eingefleischter Fan *lach* Und das Lied der Krähen fand ich genial! Die Dilogie hat mir sogar noch einen Tick besser gefallen als die Grischa Trilogie!

    Alle anderen kenne ich vom sehen, hab sie aber nicht gelesen. Die passen nicht so in mein Beuteschema und konnten mich auch nicht reizen, trotz ständiger Begeisterungsstürme :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    ich habe den zweiten Teil von Das Lied der Krähen nicht gelesen, da mir der erste nicht wo wirklich gefallen hat. Ansonsten selbst gelesen habe ich von deiner Liste nur der Herr der Ringe, aber da fand ich die Filme deutlich besser.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, Herr der Ringe habe ich natürlich schon mehrmals gelesen. Aber schon lange vor den Filmen. Das Lied der Krähen steht auf meiner Wunschliste, gelesen habe ich es aber tatsächlich auch noch nicht. Der Rest ist nicht mein Genre, daher sagen sie mir nicht unbedingt etwas. Hab einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,

    die Bücher, die du zeigst, habe ich alle fast alle auch nicht gelesen. Außer "Ein ganzes halbes Leben" und ich fand das so mies. :D
    "Someone New" und "Das Lied der Krähen" habe ich auch auf meiner Liste. Die sieht man auch wirklich überall.

    Hab einen tollen Donnerstag.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen =)
    Mensch, heute entdecke ich ja bei jedem eine Gemeinsamkeit, das hatte ich beim TTT auch noch nie =D Bei uns beiden ist es Herr der Ringe.
    Bei den anderen Büchern gebe ich dir recht: Das sind totale Instagram Lieblinge, besonders die Lyx Bücher (Ich habe eh das Gefühl dass 80% der Bookstagrammer hauptsächlich New Adult lesen =/ )
    Das Lied der Krähen habe ich gelesen, allerdings auch erst letzten Monat. Es hat Spaß gemacht, aber so mega gut, wie der Hype verspricht, fand ich es dann nicht.

    Hier ist meine Auswahl
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Guten morgen Steffi,

    Von deiner Liste habe ich ebenfalls alle Bücher nicht gelesen, halt doch "Ein ganzes halbes Jahr" hab ich gelesen. Aber leider hat es keines auf die Liste geschafft.

    LG Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2019/05/aktion-top-ten-thursday-10-bucher-die.html

    AntwortenLöschen
  8. Hey Steffi :)

    Oh da tummeln sich so ein paar Bücher, die ich schon gelesen habe: Berühre mich. Nicht (fand ich gut, aber auch nicht so überragend), Herr der Ringe (hat mir richtig gut gefallen, auch wenn der Stil wirklich gewöhnungsbedürftig war) und All In (fand ich richtig gut, wobei der zweite für mich nicht mit dem ersten mithalten konnte).

    Romance Elements, Palace of Glass, Lied der Krähen und Cinder & Ella habe ich noch auf meiner Leseliste stehen. Irgendwann möchte ich die auch noch lesen.
    Bei Someone New bin ich mir noch unsicher ... so richtig reizt es mich nach den ganzen Diskussionen einfach nicht mehr.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Steffi,
    von deinen Büchern habe ich nur DER HERR DER RINGE gelesen, fand ich aber ziemlich langatmig und uninteressant ...aber die Filme finde ich nach wie vor toll)
    Deine anderen Bücher kenne ich vom Cover her, aber so richtig interessiert haben sie mich nicht ...
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://bit.ly/2Wnziqj

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    Wie die Luft zu atmen will ich irgendwann mal noch lesen.

    Die Berühre mich nicht Reihe habe ich gelesen und mochte ich ganz gern, aber richtig überzeugen konnte sie mich nicht. Ich kam mit Sagan nicht wirklich klar. Sie war mir zu heftig.

    Someone New habe ich noch ungelesen hier stehen, aber werde ich vielleicht nächsten oder sonst übernächsten Monat lesen.

    Ein ganzes halbes Jahr habe ich auch gelesen. Fand ich aber nur nett. Richtig vom Hocker gehauen hat es mich nicht.

    HDR habe ich sogar zweimal gelesen. Ist aber beides mal lange her. Die Filme fand ich besser.

    All in hab ich auch immer noch nicht gelesen. Es reizt mich schon, aber ich bin auch unsicher.

    Cinder & Ella habe ich gelesen und mochte ich sehr gerne, konnte mich aber nicht ganz überzeugen.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2019/05/23/23979/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Steffi, :)
    Someone New und Cinder & Ella habe ich heute auch auf meiner Liste. :) Beide finde ich sehr interessant. Von Laura Kneidl habe ich ein anderes Buch dabei. Berühre mich. Nicht. finde ich auch interessant. :)
    Ein ganzes halbes Jahr fand ich sehr berührend. :) Das Lied der Krähen fand ich auch großartig. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Steffi
    Das Buch "Ein ganzes halbes Jahr" hat mich nicht so greiz das ich sage ja ok ich kann rein schauen ob das Buch für was ist. Ich habe ein paar Film Trailer angeschaut. Nun ja der Film guckt mich auch nicht besonders.

    Mein Update Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken dieses Kommentars versichere ich, dass ich mir darüber im Klaren bin, dass auf dieser Seite automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben werden.
Genauere Infos dazu gibt es in der Datenschutzerklärung.