Donnerstag, 3. Januar 2019

[Blogpost] Top Ten Thursday #91



Hallo ihr Lieben,
es ist wieder mal Donnerstag, das heißt es ist wieder Zeit für eine neue Liste zum TTT.
Für die die es noch nicht wissen, beim Top Ten Thursday von Aleshanee auf Weltwanderer geht es um verschiedene Buchlisten mit einer Auswahl von 10 Büchern zu bestimmten Themen, die man jeden Donnerstag selber zu dem vorgegebenen Thema erstellt. Danach sollte dieser Post auf Alesshanees Weltwanderer Blog gepostet werden um sich mit anderen auszutauschen.


Das heutige Thema:

Top 10 Bücher aus 2018


Hey ihr Süßen,
erst einmal möchte ich mich entschuldigen, dass ich den TTT in den letzten Wochen ziemlich vernachlässigt habe. Aber ich hatte einfach so unglaublich viel zu tun. Gerade jetzt zum Ende des Jahres hin war es absolut stressig auf Arbeit und auch privat. Da stand mein Blog leider nicht ganz oben auf der Prioritätenliste.
Aber ab heute bin ich wieder mit dabei und wie ich hoffe auch regelmäßig. Und mit meiner Top 10 aus 2018 zu beginnen ist doch ein toller Start. Denn welches Buch hat mich so nachhaltig beeindruckt, dass es mir noch immer im Gedächtnis herumspukt?
(Die Bücher sind übrigens in keiner bestimmten Reihenfolge aufgelistet)



Touchdown - Er will doch nur spielen von Vi Keeland
Death Call - Er bringt den Tod von Chris Carter
Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter von Sarah J. Maas
Tears of Tess - Buch 1 von Pepper Winters
King of New York von Louise Bay
Diamonds For Love - Entfesselte Sehnsucht von Layla Hagen
Player von Vi Keeland
One of us is lying von Karen M. McManus
Redwood Love - Es beginnt mit einer Nacht von Kelly Moran
Until Love: Cash von Aurora Rose Reynolds


Kennt ihr eins der Bücher auf meiner Liste oder haben wir sogar Gemeinsamkeiten? 






Kommentare:

  1. Guten Morgen, Steffi!

    Bei "One of us is lying" habe ich nachgedacht, ob es nicht auch auf meine Liste gehört. Das Buch fand ich exzellent geschrieben und wahnsinnig spannend. Aber es durften ja nur 10 Bücher sein ...

    Liebe Grüße & ein feines Lesejahr 2019,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich musste auch wirklich lange überlegen welches Buch nun in die Top 10 kommt. Denn da gäbe es noch wirklich viele Anwärter ;)

      Löschen
  2. Guten Morgen Steffi!

    Nein leider haben wir nichts gemeinsam, noch kenne ich ein Buch aus deinen Highlights. "Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter" sagt mir nur was vom Cover her. Ich hab es letztes öfters gesehen.

    Anonsten auch dir ein frohes neues Jahr und auch ein schönes Lesejahr 2019.

    LG Chia

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen und Frohes Neues Jahr :)

    Auch wenn wir nichts gemeinsam haben: One of us is lying möchte ich auch unbedingt noch lesen! In vielen Rezensionen habe ich zwar gesehen, dass es immer wieder Kleinigkeiten gab, die nicht so gepasst haben sollen, deshalb freu ich mich, es heute in deiner Liste zu sehen. Auf das Buch bin ich schon sehr gespannt!

    Genauso "Das Reich der sieben Höfe". Ich bin ja leider noch nicht dazu gekommen, mit der Reihe anzufangen, aber das möchte ich auf jeden Fall 2019 nachholen!

    Auch dir ein schönes Lesejahr und alles Liebe!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja so langsam solltest du die Reihe von Sarah J. Maas wirklich lesen ;)

      Löschen
  4. Hallo Steffi, :)
    von Das Reich der sieben Höfe habe ich noch den ersten Band auf dem SuB. Das möchte ich nun aber bald lesen. :) Redwood Love interessiert mich auch noch. :)
    Das einzige, das ich gelesen habe, ist One of us is lying. Das Buch fand ich auch sehr spannend. Es hat es aber nicht ganz in meine Highlights geschafft.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Redwood Love ist auch wirklich wunderschön. Da musste ich wirklich lange überlegen welches der drei Bücher mir am besten gefallen hat. Denn das sie Highlights sind war von Anfang an klar ♥

      Löschen
  5. Guten Morgen Steffi :)

    Vom sehen her kenne ich die Bücher alle, gelesen habe ich aber bisher noch keins davon^^
    Reich der sieben Höfe habe ich mir aber für dieses Jahr vorgenommen :) bei den anderen bin ich mir bisher noch nicht sicher, ob ich sie lesen möchte.

    Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr wünsche ich dir :D
    Andrea
    Meine Highlights aus 2018

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Steffi :)
    Ich kenne viele deiner Bücher vom sehen, gelesen habe ich bisher aber nichts davon. "Das Reich der sieben Höfe" habe ich schon länger im Auge, die Reihe möchte ich auch unbedingt irgendwann noch lesen. Nachdem ich sie nun hute öfter entdeckt habe, erst recht :D
    Auf den ersten Blick sehen die Bücher alle toll aus, das eine oder andere werde ich mir gleich mal noch genauer ansehen :)
    Unser Highlights
    LG Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Reihe von Sarah J. Maas solltest du wirklich lesen, die sind unglaublich gut. ♥

      Löschen
  7. Hey,

    schade, dass deine letzten Wochen eher stressig waren - ich hoffe, du wirst in den kommenden Wochen weniger Stress haben :)
    Von deinen vorgestellten Büchern habe ich leider noch keines gelesen, aber von Chris Carter kenne ich die ersten drei Bände und die fand ich ziemlich gut, ebenso wie den ersten Band von "Das Reich der sieben Höfe". "Redwood Love" steht auf meiner Wunschliste recht weit oben - von der Reihe hört man ja nur Gutes und die Geschichten klingen wirklich gut.
    Unser Beitrag

    Hab ein tolles (Lese-)Jahr und eine schöne Restwoche!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken dieses Kommentars versichere ich, dass ich mir darüber im Klaren bin, dass auf dieser Seite automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben werden.
Genauere Infos dazu gibt es in der Datenschutzerklärung.