Donnerstag, 14. Juni 2018

[Blogpost] Top Ten Thursday #74


Hallo ihr Lieben,
es ist wieder mal Donnerstag, das heißt es ist wieder Zeit für eine neue Liste zum TTT.
Für die die es noch nicht wissen, beim Top Ten Thursday von Aleshanee auf Weltwanderer geht es um verschiedene Buchlisten mit einer Auswahl von 10 Büchern zu bestimmten Themen, die man jeden Donnerstag selber zu dem vorgegebenen Thema erstellt. Danach sollte dieser Post auf Steffis Bücher Bloggeria gepostet werden um sich mit anderen auszutauschen.


Das heutige Thema:

10 Bücher, deren Titel aus nur einem Wort bestehen



Heute mal etwas später und schnapp ab, aber besser als gar kein Beitrag...


 


Hero von Samatha Young
Havoc von Jamie Shaw
Obsidian von Jennifer L. Armentrout
Touchdown von Vi Keeland
Darker von EL James
Feuerprobe von Josephine Angelini
Selection von Kiera Cass
Rubinrot von Kerstin Gier
Winterseele von Kelsey Sutton
Totenkünstler von Chris Carter

Kennt ihr eins der Bücher auf meiner Liste oder habt ihr eins davon sogar schon selber gelesen? 





Kommentare:

  1. Hey Steffi :)

    "Obsidian" hatte ich auch erst auf meiner Liste stehen, aber dann wieder runtergeworfen, weil es ja doch einen Untertitel hat^^
    "Selection" und "Rubinrot" hätten auch auf meiner Liste stehen können, aber an die beiden habe ich gar nicht gedacht^^

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi, :)
    von deiner Liste kenne ich „Selection“ und „Rubinrot“. „Rubinrot“ hat mir besser gefallen, aber „Selection“ fand ich auch gut. :)
    Bei „Obsidian“ war ich lange Zeit am Überlegen, habe es dann aber doch nicht gelesen wegen einiger negativer Rezensionen.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :D

    "Rubinrot" hätte ich eigentlich auch für meine Liste nehmen können, das fand ich auch so so so toll *-*. "Selection" und "Obsidian" habe ich auch gelesen, allerdings konnten mich beide Bücher so gar nicht überzeugen ^^'.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
  4. Guten Abend :)

    Du hast "Selection" mit Julia gemeinsam; bei mir steht die Reihe noch auf der Wunschliste, aber das will ich bald ändern. "Feuerprobe", "Rubinrot" und die ersten drei Bände von Carter habe ich bereits gelesen und die Bücher haben mir alle gut gefallen. "Hero" habe ich noch auf dem SuB und "Darker" will ich mir demnächst von der Onleihe holen, da ich die anderen Bände bereits kenne.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Steffi,

    auch wenn du keins meiner Bücher kennst, ich kenne zumindest ein paar von deinen :D

    "Obsidian" hab ich gelesen, ist schon eine Weile her und ich fand das wirklich gut! Ich weiß gar nicht so genau, warum ich keine Fortsetzungen dazu gelesen hab, ich hab das irgendwie aus den Augen verloren. Vielleicht sollte ich das wirklich nochmal lesen, jetzt sind ja zumidnest alle Bände da :D

    "Feuerprobe" hab ich ebenfalls gelesen, das fand ich nicht schlecht, aber nicht interessant genug für die Fortsetzung.

    Von Shades of Grey hab ich ja nur den ersten Band der Trilogie gelesen - die Story fand ich ja ganz witzig, aber den Schreibstil so schrecklich! *lach* Ich hab mir dazu dann die Filme angeschaut und den ersten und zweiten Teil fand ich richtig gut umgesetzt!

    Die Edelsteintrilogie, die fand ich sehr unterhaltsam, aber sie hatte nicht wirklich was Besonderes für mich. Aber Spaß hatte ich beim Lesen trotzdem :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken dieses Kommentars versichere ich, dass ich mir darüber im Klaren bin, dass auf dieser Seite automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben werden.
Genauere Infos dazu gibt es in der Datenschutzerklärung.