Donnerstag, 9. Juli 2020

[Blogpost] Top Ten Thursday #136



Hallo ihr Lieben,
es ist wieder mal Donnerstag, das heißt es ist wieder Zeit für eine neue Liste zum TTT.
Für diejenigen die es noch nicht wissen, beim Top Ten Thursday von Aleshanee auf Weltwanderer geht es um verschiedene Buchlisten mit einer Auswahl von 10 Büchern zu bestimmten Themen, die man jeden Donnerstag selber zu dem vorgegebenen Thema erstellt. Danach sollte dieser Post auf Alesshanees Weltwanderer Blog gepostet werden, um sich mit anderen auszutauschen.


Das heutige Thema:

10 deiner liebsten Bücher, deren ET über 10 Jahre her ist (ohne "Klassiker")



Hey ihr Süßkekse,
letzte Woche war ich wegen der Vorbereitung auf meine letzte Prüfung (mündlich, wie ich es hasse) nicht dabei, am Dienstag habe ich die Prüfung bestanden und damit meine Ausbildung abgeschlossen. Das heißt aber auch, dass ich endlich nicht mehr lernen muss und wieder Zeit habe für die schöneren Dinge. Wie das Lesen und meinen Blog.
Und natürlich für den TTT. Wobei ich ja ehrlich sagen muss, die heutige Aufgabe war gar nicht so leicht. Da die meisten meiner Lieblingsbücher doch noch etwas jüngeren Datums sind. Trotzdem bin ich nach ein wenig Suchen und nachschlagen auf die 10 Bücher gekommen. Und oft sind es sogar Bücher, die ich mittlerweile mehr als einmal gelesen habe.


 

🦋 Biss zum Morgengrauen von Stephenie Meyer - 5. Oktober 2005
🦋 Harry Potter und der Stein der Weisen von J.K. Rowling - 26. Juni 1997 (ist das ein Klassiker?!)
🦋 Percy Jackson: Diebe im Olymp von Rick Riordan - 28. Juni 2005
🦋 Rubinrot von Kerstin Gier - 1. Februar 2009
🦋 Zeit im Wind von Nicholas Sparks - 01. August 1999
🦋 Der Kruzifix Killer von Chris Carter - 15. Juni 2009
🦋 City of Bones von Cassandra Clare - 1. Januar 2008
🦋 Tribute von Panem: Tödliche Spiele von Suzanne Collins - 17. Juli 2009
🦋 Illuminati von Dan Brown - 25. Februar 2003
🦋 Mit dir an meiner Seite von Nicholas Sparks - 6. April 2010 (knapp aber die 10 Jahre sind überschritten 😉)


Kennt ihr eins der Bücher auf meiner Liste oder wollt ihr vielleicht noch eins davon lesen? 






Kommentare:

  1. Guten Morgen, bei einigen Büchern bin ich erstaunt, dass sie schon 10 Jahre auf dem Buckel haben. War mir garnicht so bewusst. Gerade bei Panem oder city of bones oder auch Biss. Meine Lieblingsbücher sidn alle älter, denn für mich bdeutet Lieblingsbuch irgendwie, dass die Bücher mich mein Leben lang begleitet haben und ich sie immer noch besitze und mag. Aber ich bin ja auch schon wesntlich älter als die meisten hier :) Panem subbt noch im Schuber, da habe ich den ersten Film gesehen. Harry Potter habe ich natürlich gelesen, ebenso Iluminati und Percy Jackson. City of bones subbt ebenfalls noch im Schuber, da fehlen mir noch Bände. da bin ich neugierig auf die Serie, da wir aber kein Netflix haben, wird es wohl dauern, bis ich sie sehen kann. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi,
    deine Bücher kenne ich, bis auf den KRUZIFIX-KILLER alle, aber gelesen habe ich nur einen Teil.
    Von BISS und RUBINROT kenne ich nur die Filme, die mir gut gefallen haben, aber nicht gut genug um Interesse an den Buchvorlagen zu haben. Vor allem, nachdem mir die Nachfolger (soweit ich sie gesehen habe und von der BISSREIHE habe ich nur wenig gesehen) nicht gefallen haben.
    Harry Potter und Percy Jackson habe ich auch gelesen, von harry Potter nur die letzten Bände nicht, weil irgendwie ab Band 3 die Luft raus war und Percy Jackson habe ich 8warum auch immer) nicht weiter verfolgt.
    ILLUMINATI habe ich gelesen, fand es aber zu vorhersehbar und minder spannend (ich weiß nicht was alle an Dan Brown finden) und CITY OF BONES liegt noch auf meinem SuB.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-flr

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Steffi,

    ich seh auf deiner Liste ganz viele Bücher, die ich auch zu meinen Lieblingen zähle, die ich aber auch schon sehr oft beim TTT dabei hatte.
    Harry Potter, Rubinrot, City of Bones, aber auch Biss, Panem und Percy Jackson. Mit dir an meiner Seite hätte ich auch nehmen können, aber da bin ich gar nicht drauf gekommen. Dafür haben wir aber Illuminati gemeinsam :)

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Steffi, :)
    wir haben Die Tribute von Panem gemeinsam. :) Der Wahnsinn, dass es schon über zehn Jahre alt ist.^^
    Daneben habe ich Rubinrot, Percy Jackson, Bis(s), City of Bones und Harry Potter gelesen. Alle fand ich auf ihre Weise gut. :) Harry Potter könnte man wahrscheinlich wirklich fast als Klassiker bezeichnen, je nachdem, wie man es definiert.^^
    Und Mit dir an meiner Seite kenne und liebe ich als Film. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Steffi :)

    Erstmal Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und abgeschlossenen Ausbildung!

    Von deiner Liste habe ich schon einige Bücher gelesen: Biss, HP, Percy Jackson, Rubinrot, City of Bones, Panem. Alles Reihen, bei denen ich anfangs gar nicht gedacht hatte, dass sie wirklich schon so alt sind^^ jede davon hat mir wirklich gut gefallen.
    Von Illuminati kenne ich zumindest den Film, den ich wirklich gut fand. Hatte aber nie das Bedürfnis, die Bücher zu lesen.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Steffi,
    Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung :)

    Das mit den Stress während der Ausbildung und besonders kurz vor der Prüfung kenne ich nur zu gut. Mein Blog stand damals deswegen teilweise über Monate hinweg still.

    Wir haben heute übrigens eine ganze Menge gemeinsam. Unter anderem Harry Potter, City of Bones, Rubinrot und Panem. Ich hoffe ich hab da jetzt nichts vergessen :D

    Percy Jackson habe ich auch gelesen, aber ich müsste da immer noch den 5. Band der Reihe lesen.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Steffi,
    erst mal: Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und damit abgeschlossenen Ausbildung! Da fallen einem hinterher erst mal tausend Steine vom Herzen und auch wenn die Zeit nach einer Ausbidung oft noch mal Veränderungen mit sich bringt, ist es auch toll, endlich wieder Zeit für adneres zu haben. :)
    BEi uns hat heute nur Anja die Liste gefüllt, da ich dachte, ich kann eh nichts beitragen. Ein paar wenige Bücher sind mir jetzt dann doch begegnet, aber ich hab erst 2012 so richtig angefangen zu lesen, da wäre die Suche mühsam geworden. :D
    Du hast mit Anja "Zeit im Wind" gemeinsam.
    Rubinrot habe ich auch gelesen, allerdings erst vor zwei Jahren, ich weiß nicht, ob ich daran gedacht hätte, wenn ich gesucht hätte ;)
    Auch den Kruzifixkiller kenne ich, da habe ich letztes Jahr das Hörbuch zu gehört.
    Den Rest deiner Auswahl kenne ich vom sehen, habe aber nichts davon gelesen. :)

    Anjas Auswahl
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen! Wir haben eine Gemeinsamkeit und zwar den "Kruzifix Killer" von Chris Carter."Biss..." habe ich auch gelesen, ist aber nicht in meiner Liste, da es auch nicht zu meinen Lieblingsbüchern zählt. Die anderen Bücher kenne ich alle vom Sehen, habe teilweise die Verfilmungen gesehen.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen,

    von deinen Büchern habe ich "Bis zum Morgengrauen" (die Reihe habe ich aber nach dem ersten Buch abgebrochen, weil sie mir überhaupt nicht gefallen hat), "Harry Potter" (eine meiner Lieblingsreihen), "Die Tribute von Panem" (fand ich ganz okay) und "Illuminati" (will ich auf jeden Fall nochmals rereaden) gelesen.

    Percy Jackson steht immer noch auf meiner Want-to-Read Liste.
    Die anderen Bücher kenne ich höchstens vom Sehen.

    Viele Grüße

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Steffi,
    drei deiner ausgewählten Bücher habe ich gelesen: Harry Potter, Biss zum Morgengrauen und Zeit im Wind. Einige andere kenne ich vom Sehen. "Illuminati" haben wir sogar im Regal, das hat mein Mann mal geschenkt bekommen, aber ich habe es noch nicht gelesen. Auch wenn der Tag 48 Stunden hätte, käme ich wohl nicht 'rum. ;-)
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Steffi,

    ahh, an "Rubinrot" und "Percy Jackson" musste ich auch direkt denken, aber beide sind schon aufgetaucht bei TTT und ich wollte unbekannteren Büchern den Vorzug geben ... trotzdem tolle Reihen! <3
    "Tribute von Panem" ist mir dagegen entfallen, vermutlich auch, weil die Bücher nicht in meinem Regal stehen, dabei möchte ich sie unbedingt mal wieder re-readen ...

    Liebe Grüße
    Dana
    (Mein Beitrag)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Steffi, von deiner Liste kenne ich die üblichen Verdächtigen, die ich auch alle gelesen habe. Hier gehts zu meinem Beitrag https://buchundco.blogspot.com/2020/07/top-ten-thursday-alte-lieblinge.html
    Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken dieses Kommentars versichere ich, dass ich mir darüber im Klaren bin, dass auf dieser Seite automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben werden.
Genauere Infos dazu gibt es in der Datenschutzerklärung.