Donnerstag, 19. April 2018

[Blogpost] Top Ten Thursday #70



Hallo ihr Lieben,
es ist wieder mal Donnerstag, das heißt es ist wieder Zeit für eine neue Liste zum TTT.
Für die die es noch nicht wissen, beim Top Ten Thursday von Aleshanee auf Weltwanderer geht es um verschiedene Buchlisten mit einer Auswahl von 10 Büchern zu bestimmten Themen, die man jeden Donnerstag selber zu dem vorgegebenen Thema erstellt. Danach sollte dieser Post auf Steffis Bücher Bloggeria gepostet werden um sich mit anderen auszutauschen.


Das heutige Thema:

10 Lieblingsbücher mit weniger als 200 Seiten


Also heute musste ich wirklich suchen, denn ich lese eher selten Bücher, die weniger als 300 oder 400 Seiten haben. Aber irgendwie hab ich es tatsächlich geschafft zumindest ein paar Bücher zusammen zu bekommen... (und ja, die eine Seite bei Wie ein einziger Tag ist mir egal 😉)



 



Frühstück bei Tiffany von Truman Capote (128 Seiten)
Die Tage in Paris von Jojo Moyes (112 Seiten)
Eines Tages, Baby von Julia Engelmann (96 Seiten)
Maybe Not von Colleen Hoover (144 Seiten)
Wie ein einziger Tag von Nicholas Sparks (201 Seiten)
Beautiful Wedding von Jamie McGuire (172 Seiten)
Ich wollte nur, dass du noch weißt... von Emily Trunko (192 Seiten)
One Dead von Chris Carter (79 Seiten)
Blood on Snow - Der Auftrag von Jo Nesbo (192 Seiten)
Das fliegende Klassenzimmer von Erich Kästner (175 Seiten)


Kennt ihr eins der Bücher auf meiner Liste oder habt ihr eins davon sogar schon selber gelesen? 






Kommentare:

  1. Guten Morgen Steffi!

    Hihi, ja, also solche Erbsenzähler sind wir ja nicht oder? :D Ich hatte ja auch ganz schön zu suchen um meine 10 zu finden, wobei ich nicht gedacht hätte, tatsächlich die Liste voll zu bekommen, aber im Laufe der ZEit sammelt sich halt doch sehr vieles an.

    Und es freut mich, dass wir mal was gemeinsam haben! "Das fliegende Klassenzimmer" ist aber auch ein tolles Buch und eine tolle Geschichte! Ich mag auch die alte Verfilmung dazu total gerne!

    Alle anderen kenne ich leider nicht, bis auf "Ich wollte nur ...", das find ich von der Idee her zwar gut, aber so richtig viel konnte ich damit nicht anfangen.
    Von Jo Nesbo hatte ich mir den Film "Schneemann" im Kino angeschaut. Eigentlich wollte ich danach mit seiner Krimireihe anfangen, aber ich hatte nach dem Film das Gefühl, dass es nicht so das richtige für mich sein würde.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha nein keine Erbsenzähler, zumindest nicht wegen 1 Seite ;) Von das 'fliegende Klassenzimmer' mag ich aber die "neue" Verfilmung von 2003 lieber. Wahrscheinlich weil ich damit aufgewachsen bin.

      Löschen
    2. Ja, das ist ja oft so. Ich hab als Kind schon die "alte" Version gesehen und geliebt, deshalb mag ich die wohl auch lieber ;)

      Löschen
  2. Guten Morgen Steffi ;-)
    Deine Liste gefällt mir sehr, da ich die Hälfte der Bücher gelesen habe.
    Und doch hatte ich sie für heute so gar nicht auf dem Schirm. Nichts neues.^^
    Liebste Grüße, Hibi
    Mein heutiger Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha das passiert einem doch ständig. Wenn ich so durch die Listen sehe, finde ich auch noch das ein oder andere Buch welches ich im Regal übersehen habe ;)

      Löschen
  3. Guten Morgen Steffi,

    unsere Gemeinsamkeit mit "Ich wollte nur, dass du noch weißt" hast du ja bereits festgestellt, aber du hast auch ein paar andere schöne Bücher aufgelistet :)
    Ich hatte gar nicht mehr im Kopf, dass "Wie ein einziger Tag" so kurz ist. Von Chris Carter habe ich bisher noch nichts gelesen, aber zwei Bücher liegen schon auf meinem SuB :)

    Eine tolle Liste!
    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag
    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha bei 'Wie ein einziger Tag' muss man wohl nur die richtige Ausgabe haben. Denn ich habe noch eine Erstausgabe, und die ist komischerweise dünner als die neuen Auflagen ;)

      Löschen
  4. Huhu,

    wir haben Maybe not gemeinsam. Wie ein einziger Tag fand ich okay, aber nicht überragend.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2018/04/19/ttt-17/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 'Wie ein einziger Tag' ist auch nicht mein Liebling von Nicholas Sparks, das ist 'Zeit im Wind', aber das war 25 Seiten zu dick für die heutige Liste ;)

      Löschen
    2. okay. Ich mag am liebsten mit dir an meiner Seite und Kein Ort ohne dich.

      Löschen
  5. Hey Steffi :)

    Von deiner Liste kenne ich ein paar Bücher vom sehen her, aber sie sprechen mich einfach nicht an.
    Ich hab meine Liste heute gar nicht voll bekommen, da ich auch lieber Bücher mit mehr Seiten lese ;)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich auch. Ich meine, "Kurze" Bücher mit 300 bis 400 Seiten sind für zwischendurch auch mal schön, aber man hat halt nicht viel von der Geschichte...

      Löschen
  6. Hallo Steffi,

    deine Bücher kenne ich leider alle nicht. Aber du hast mich echt neugierig gemacht! Ich glaube, da muss ich jetzt mal schnell stöbern gehen.

    Meinen Beitrag findest du HIER.

    Liebe Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sind auf jeden Fall ein paar schätze drunter, die sich lohnen ;)

      Löschen
  7. HuHu =)

    deine Bücher kenne ich alle nicht, das macht den TT immer so aufregend *.*

    Liebe Grüße aus dem Norden
    Anjelika / Chilly´s Buchwelt

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken dieses Kommentars versichere ich, dass ich mir darüber im Klaren bin, dass auf dieser Seite automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben werden.
Genauere Infos dazu gibt es in der Datenschutzerklärung.