Donnerstag, 21. Dezember 2017

[Blogpost] Top Ten Thursday #56



Hallo ihr Lieben,
es ist wieder mal Donnerstag, das heißt es ist wieder Zeit für eine neue Liste zum TTT.
Für die die es noch nicht wissen, beim Top Ten Thursday von Aleshanee auf Weltwanderer geht es um verschiedene Buchlisten mit einer Auswahl von 10 Büchern zu bestimmten Themen, die man jeden Donnerstag selber zu dem vorgegebenen Thema erstellt. Danach sollte dieser Post auf Steffis Bücher Bloggeria gepostet werden um sich mit anderen auszutauschen.


Das heutige Thema:

Winteranfang - 10 Bücher mit weißem Cover


Wirklich, mir ist letzte Woche aufgefallen wie merkwürdig es ist, mal keine TTT-Liste zu erstellen. Ich bin wirklich froh das ich heute wieder Zeit dafür habe.♥
Also ganz weiße Bücher habe ich nicht, finde ich aber auch langweilig. Deswegen habe ich die weißesten Bücher rausgesucht die ich finden konnte. Die dürften aber auch reichen für den Winteranfang...





Perfect Touch - Intensiv von Jessica Clare
For 100 Days - Täuschung von Lara Adrien
Pure Corruption - Mit dir ins Licht von Pepper Winters (und der Name passt heute auch noch 😂)
Begin Again von Mona Kasten
Ich bin der Schmerz von Ethan Cross


Kennt ihr eins der Bücher auf meiner Liste oder habt ihr eins davon sogar schon selber gelesen? 





Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    gelesen hab ich von deiner Liste bisher nur Trhone of Glass. Fand ich ziemlich gut, aber leider bin ich noch nicht über den ersten Teil hinausgekommen, genauso wie bei Selection. Irgendwie fehlt immer die Zeit. Die Reihe von Ethan Cross liegt noch auf dem SuB.
    Auf den ersten Blick würde mich als Weihnachtsbuch gerade Weihnachtspunsch und Rentierpulli ansprechen. Glaub das muss ich mir mal näher ansehen :D

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße, einen schönen Donnerstag und schon mal frohe Weihnachten,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das Buch habe ich letztes Jahr zu dieser Zeit gelesen, das war wirklich ziemlich süß. Kann ich dir also nur empfehlen :)

      Löschen
  2. Guten Morgen Steffi,

    ja, so einfach fand ich es auch nicht, 10 weiße Cover zu finden, aber ich hab dann doch einige gefunden die sehr viel weiß beinhalten und manche davon find ich schon sehr schön - ich mags ja auf Covern immer nicht so gerne zu bunt :D

    Aber deine sind ja auch sehr weiß, vor allem das von Ethan Cross, sehr viel weißer gehts ja kaum noch *g* Gelesen hab ich davon aber leider keins.

    Liebste Grüße und schöne Weihnachtsfeiertage!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha ja das stimmt auch wieder. Viel weißer geht es wirklich nicht...

      Löschen
  3. Guten Morgen Steffi ;-)
    Ich kenne all deine vorgestellten Cover und mir gefällt die Liste.
    Von Debbie Johnson habe ich zwei andere Bücher gelesen.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wundervolles Weihnachtsfest.
    Liebste Grüße, Hibi
    ( Meine winterweißen Cover )

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Steffi,
    wir haben 3 Gemeinsamkeiten. Selection, 100 Days und Begin again sind auch auf meiner Liste zu finden.
    Weihnachtspunsch und Rentierpulli habe ich im vergangenen Winter gelesen, Perfect Touch subbt noch bei mir. Die Wellington-Saga konnte mich nicht ganz erreichen.
    Hier sind meine Top Ten

    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Perfect Touch musst du unbedingt lesen. Die Bücher sind verdammt witzig und gleichzeitig ziemlich sexy.

      Löschen
  5. Guten Morgen :)
    Bei uns sind die Cover heute auch nicht alle schneeweiß ;) Das hätten wir auch nicht hinbekommen. Wir haben den BEgriff daher acuh etwas weiter gefasst.
    Ich kenne aus deiner Liste heute nur Selection, das hat Anja auch gelesen, aber für die heutige Liste irgendwie nicht dran gedacht.
    ein paar andere kenne ich vom sehen, habe mich aber noch nicht näher mit ihnen beschäftigt.

    Wir wünschen dir schöne Weihnachtstage!
    Unsere “weiße” Liste
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube ganz weiße Cover wären auch kaum machbar. Auch wenn Ethan Cross wirklich schneeweiß ist ;)

      Löschen
  6. Hey Steffi :)

    Gemeinsamkeiten haben wir heute keine, aber ich kenne zumindest alle Bücher vom sehen her :)
    Gelesen habe ich schon Selection, die Reihe mochte ich ganz gerne :D

    Meine weißen Cover

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag dir :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selection hab ich damals geliebt! Ich glaub es wird auch langsam Zeit für ein reread der ersten drei Bücher :D

      Löschen
  7. Guten Morgen,
    ja, so richtig weiße Cover habe ich auch kaum im Schrank, ich mag es bunt lieber. Aber deine Asuwahl sieht ganz interessant aus, auch wenn ich keins davon kenne.

    Liebe Grüße

    Ponine

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen,

    wie du festgestellt hast, haben wir "Begin Again" und "Selection" gemeinsam, aber den ersten Band der "Wellington Saga" und "For 100 Days" habe ich auch gelesen :) Die "Wellington Saga" hätte ich sogar fast auch auf meine Liste geschafft :)

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    Begin Again und Selection haben wir gemeinmsam.

    Die Wellington Saga lächelt mich auch schon recht lange an, aber ich bin unsicher.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/12/21/ttt-111-10-weisse-cover/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Wellington Saga sind drei gute Bücher für zwischendurch. Kann man lesen, muss man aber nicht :)

      Löschen
  10. Hallo Steffi,

    ich habe "Die Wellington Saga" komplett vergessen, die Bücher hätten heute echt sehr gut gepasst. Aber Mona Kasten haben wir gemeinsam auf der Liste.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol und ein Frohes Weihnachtsfest!
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab im nachhinein auch noch so das ein oder andere Buch gefunden das heute gut gepasst hätte. Aber egal ;)

      Löschen
  11. Hallo Steffi,

    oh, da hast du eine tolle Auswahl getroffen. Das einzige Buch, das ich schon gelesen habe ist "Weihnachtspunsch und Rentierpulli". Die anderen kenne ich von Cover her. "Begin Again" möchte ich auch noch unedingt lesen.

    Meine Top Ten

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhh wenn du Begin Again noch nicht gelesen hast musst du das wirklich noch unbedingt nachholen. Es ist soooo gut ♥

      Löschen
  12. Hallo Steffi,

    wir haben heute gleich drei Gemeinsamkeiten :-)
    For 100 Days - Der Auftakt hat mir leider nicht so sehr gefallen.
    Begin again - sehr gutes Buch, Teil zwei fand ich aber besser.
    und Selection - Der Erwählte. Dazu brauche ich wohl nicht viel sagen. Ich liebe die Reihe abgöttisch :D

    Mein Winterzauber

    Liebe Grüße & besinnliche Feiertage
    Jacki von Liebe Dein Buch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die Selection Reihe liebe ich auch. Ich muss sie auch unbedingt bald mal rereaden ♥

      Löschen

Mit dem Abschicken dieses Kommentars versichere ich, dass ich mir darüber im Klaren bin, dass auf dieser Seite automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben werden.
Genauere Infos dazu gibt es in der Datenschutzerklärung.