Donnerstag, 21. September 2017

[Blogpost] Top Ten Thursday #46



Hallo ihr Lieben,
es ist wieder mal Donnerstag, das heißt es ist wieder Zeit für eine neue Liste zum TTT.
Für die die es noch nicht wissen, beim Top Ten Thursday von Steffis Bücher Bloggeria geht es um verschiedene Buchlisten mit einer Auswahl von 10 Büchern zu bestimmten Themen, die man jeden Donnerstag selber zu dem vorgegebenen Thema erstellt. Danach sollte dieser Post auf Steffis Bücher Bloggeria gepostet werden um sich mit anderen auszutauschen.


Das heutige Thema:


Eure 10 Lieblingsfilme



Ehrlich?
Ich bin ein Filmjunkie und da ist es einfach so so schwer unter den hunderten Filmen in meinem Regal nur 10 auszusuchen.
Die ersten beiden waren zwar leicht, denn das sind schon seit Jahren meine Lieblingsfilme, alle anderen waren dagegen echt schwer, denn es gibt so viele gute Filme. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich den ein oder anderen auf meiner Liste vergessen habe...







Nur mit Dir (mein Lieblingsfilm und übrigens eine Buchverfilmung von Nicholas Sparks)
Eiskalte Engel (mein erster Schwarm, Ryan Phillippe)
Fifty Shades Darker (ja, Teil 2 ist einfach besser als der erste)
Harry Potter (nehmt den Film stellvertretend für die ganze Reihe)
Twilight (meine Jugendsünde, und ich liebe sie immer noch)
Tribute von Panem (ich glaub jetzt hab ich alle Klischees abgearbeitet)
Dirty Dancing (nein, aber jetzt)
Stolz und Vorurteil (den Film könnte ich mir glatt wieder mal anschauen)
10 Dinge die ich an dir hasse (ein absoluter Kult-Film)
LoL - Laughing out Loud (aber nur die französische Version ist gut)

Und, haben wir irgendwelche Filme heute gemeinsam? Oder gibt es sogar welche, die einen der Filme auf meiner Liste noch gar nicht kennen?





Kommentare:

  1. Guten Morgen :)

    Wir haben heute keine Filme gemeinsam, aber die "Harry Potter"-Filme haben mir auch sehr gefallen. Sie werden ja oft kritisiert, weil sie anders als die Bücher sind, und auch mir haben ein paar Umsetzungen nicht gefallen, aber im Großen und Ganzen sind die Filme gut und ich sehe sie eigentlich separat von den Büchern. "Die Tribute von Panem" fand ich ebenfalls okay, allerdings habe ich die letzten beiden noch nicht gesehen. Die "Twilight"-Filme mochte ich auch ganz gerne, den dritten sogar mehr als das Buch. "Dirty Dancing" ist einfach Kult und "Fifty Shades of Grey" mochte ich definitiv mehr als die Bücher; ich bin schon gespannt auf den dritten.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es um Buchverfilmungen geht, habe ich es mir angewöhnt, sie nicht mit den Büchern zu vergleichen. Die sind einfach immer zu verschieden. Das gilt auch für Harry Potter und Hunger Games, auch wenn das ziemlich gelungene Verfilmungen sind ;)

      Löschen
  2. Guten Morgen Steffi,

    ja, die Auswahl war wirklich schwer. Ich hab ja meine absoluten High End Favoriten weggelassen (HP, HdR und Narnia), aber trotzdem war es schwer, weil es einfach so viele tolle Filme gibt!

    Fifty Shades of Grey, ja, die liebe ich auch sehr, ich find die tatsächlich richtig gut gemacht, alle beide Teile! Auf meiner Liste sind sie heute trotdem nicht ^^

    Genauso wie Dirty Dancing, das ist auch so ein wundervoller Film ♥ Letztes Jahr hab ich ihn endlich mit Tochter zusammen angeschaut (sie war da 14). Zuerst hat sie sich gesträubt und dann hat er ihr doch (natürlich) super gefallen :)

    Stolz und Vorurteil ist nicht so das richtige für mich, weder Buch noch Film.
    Dafür haben wir Twilight gemeinsam, bei mir der erste Teil, den liebe ich total und hab ihn sicher schon 50 Mal gesehen *lach*

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Film Top Ten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, deine 50x Twilight sind ja noch gar nichts. Ich habe den Film sicher genauso oft gesehen. Bei Fifty Shades und Dirty Dancing dürfte sogar das doppelte zusammen kommen ;)

      Löschen
  3. Guten Morgen liebe Steffi,

    wir haben heute "Tribute von Panem" und "Harry Potter" gemeinsam. DIE Klassiker könnte man schon fast sagen :D

    Aber "Nur mit dir" mag ich auch sehr gerne und "10 Dinge, die ich an dir hasse" ist mein absoluter Lieblingsfilm, aber ich habe mich heute auf Literaturverfilmungen beschränkt, um es wenigstens etwas eingrenzen zu können.

    Die Umsetzung bei "Fifty shades of grey" gefällt mir nicht hundertprozentig und die der Biss-Reihe leider auch gar nicht.

    Bei "LOL" mag ich die Amerikanische Verfilmung lieber :D

    Meine Lieblingsfilme

    Liebe Grüße & einen schönen Donnerstag
    Jacki von LiebeDeinBuch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die amerikanische Verfilmung von LoL ist auch ziemlich gut. Aber ich mag die Schauspieler des französischen einfach mehr. Außerdem kommt der Film mir etwas natürlicher vor. Aber das ist ja Geschmackssache ☺

      Löschen
  4. Hi Steffi,

    Harry haben wir heute gemeinsam, ist aber auch keine Überraschung :D
    10 Dinge und Tribute mag ich auch wirklich gerne. Dirty Dancing, Twilight, Stolz und Vorurteil mag ich auch gerne. Eiskalte Engel fand ich früher voll toll, mittlerweile weiß ich aber auch nicht mehr so richtig wieso. Ich habe ihn vor kurzem gesehen und fand die Beziehung zwischen Sarah Michelle Gellar und Ryan eher befremdlich.
    LOL, 50 Shades und Nur mit dir kenne ich nicht, aber ich steh auch nicht so auf solche Filme.

    Viele Grüße,
    Sabz

    AntwortenLöschen
  5. Hi Steffi!

    Ich kenne jeden deiner Fime und habe sie natürlich auch schon mehrfach gesehen. Wir haben sogar 3 Gemeinsamkeiten. Ich liebe die eiskalten Engel, Harry Potter, sowie Stolz und Vorurteil auch!

    Liebe Grüße
    Laura
    https://lavendelknowsbest.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Hey Steffi :)

    Die meisten Filme kenne ich namentlich, gesehen habe ich sie aber nicht alle.
    Harry Potter ist ja heute unsere Gemeinsamkeit :)

    SoG ... ähhh ... ich fand den Film grottenschlecht ... einfach nicht meins, aber ich kenne viele, die ihn mögen :)

    Twilight ... fand ich okay, wobei ich ehrlich gesagt eher ein Fan der Bücher bin.

    Panem ... die Filme fand ich richtig genial :D

    Dirty Dancing ... naja, habe ich gesehen, aber so richtig vom Hocker gehauen hat es mich nicht.

    Liebe Grüße und komm gut ins Wochenende :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Steffi,

    das Thema in dieser Woche, finde ich total interessant und gerade klicke ich mich ein wenig durch die Artikel und da, endlich erscheint "Dirty Dancing"! Mit diesem Film habe ich viel öfter gerechnet, sogar ein wenig mit "Titanic". Doch "Dirty Dancing" ist so ein absoluter Klassiker, den man immer wieder gerne ansieht. Übrigens gibt es tatsächlich Filme auf deiner Liste, die ich noch gar nicht kannte und zwar "Nur mit dir" und "Eiskalte Engel". Die werde ich mir nun direkt mal näher ansehen gehen müssen. =)

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken dieses Kommentars versichere ich, dass ich mir darüber im Klaren bin, dass auf dieser Seite automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben werden.
Genauere Infos dazu gibt es in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG.