Samstag, 1. Juli 2017

[Blogpost] Mein Lesemonat Juni


Hallo meine Lieben,
es ist einfach unglaublich wie schnell Juni auch schon wieder vorbei ist. Die Hälfte des Jahres ist schon rum, dabei war doch gerade erst Silvester, oder? Doch egal wie schnell der Monat nun wirklich rum war, natürlich möchte ich euch wie immer gleich meinen Lesemonat zeigen.



  1. Beautiful von Christina Lauren (384 Seiten)
  2. The Score - Mitten ins Herz von Elle Kennedy (412 Seiten)
  3. Dreh dich nicht um von Jennifer L. Armentrout (284 Seiten)
  4. Lemon Summer von Kody Keplinger (352 Seiten)
  5. Wenn du mich küsst von Juliana Stone (320 Seiten)
  6. Dublin Street - Gefährliche Sehnsucht von Samantha Young (432 Seiten)
  7. London Road - Geheime Leidenschaft von Samantha Young (512 Seiten)
  8. Jamaica Lane - Heimliche Liebe von Samantha Young (394 Seiten)
  9. Die Wellington Saga - Versuchung von Nacho Figueras (416 Seiten)
  10. India Place - Wilde Träume von Samantha Young (387 Seiten)
  11. Rock My Soul von Jamie Shaw (448 Seiten)
  12. Scotland Street - Sinnliche Versprechen von Samantha Young (384 Seiten)
  13. Im Bann der Rocker von Joanna Wylde (498 Seiten)
  14. Nightingale Way - Romantische Nächte von Samantha Young (416 Seiten)
  15. Perfect Touch - Untrennbar von Jessica Clare (336 Seiten)

Diesen Monat habe ich mal wieder 15 Bücher gelesen - womit ich wirklich ganz zufrieden bin - und insgesamt habe ich so 5.975 Seiten gelesen, was täglich etwa 199 Seiten macht.




Dieses Mal ist es mir so richtig schwer gefallen ein Monatshighlight auszusuchen, denn es gab einfach so unglaublich viele gute Bücher.
Dreh dich nicht um von Jennifer L. Armentrout zählt definitiv zu diesen Highlights. Denn dieses Buch war einfach so gut und so spannend!
Ein weiteres Highlight war aber auf jeden Fall Rock My Soul von Jamie Shaw. Mein Gott, wie bekommt es diese Autorin nur hin, immer wieder so großartige Bücher zu schreiben? Die Geschichte rund um Shawn & Kit war einfach grandios. Ich bin wirklich verliebt!





Die absolute Überraschung diesen Monat war für mich Im Bann der Rocker.
Ich habe schon lange kein Biker-Roman mehr gelesen, da ich ein paar faule Früchte erwischt hatte, die absolut schlecht waren. Doch der Klappentext zu diesem buch hat mir irgendwie sofort angesprochen, sodass ich es einfach lesen musste. Und, verdammt, dieses Buch ist genial! Es ist heiß, schmutzig und mitreißend. Einfach WOW!




Was die Enttäuschung im Juni angeht. So gab es eigentlich diesen Monat keine für mich. Es war von ziemlich gut bis grandios alles dabei. Aber direkt enttäuscht wurde ich nicht.
Wenn man es ganz eng sehen möchte vielleicht vom letzten Buch von Christina Lauren Beautiful. Aber auch diese Geschichte hat mir wirklich gut gefallen, war lediglich anders als erwartet.
Ich glaube der Juni war ein ziemlich guter Lesemonat was die Qualität meiner gelesenen Bücher angeht.


Kommentare:

  1. Hallo Steffi 😄
    Schöner Lesemonat ☺
    Beautiful liegt noch auf meinem SuB 🙈😄

    Liebe grüße, Selina

    www.books-my-first-love.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Steffi!

    Das freut mich, dass du so ein gutes Händchen bei der Auswahl der Bücher hattest! Mir ging es ähnlich und ich hatte fast nur wirklich großartige Geschichten - vor allem von zwei mir total unbekannten Autoren, die mich dann völlig überrascht haben :D

    Von deinen Büchern kenne ich keins und ich glaube, die meisten sind auch nicht so mein Beuteschema, aber von "Dreh dich nicht um" höre ich immer wieder gutes, vielleicht schau ich mir das doch mal näher an!

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Steffi,
    ich war felsenfest davon überzeugt, dass ich dir schon längst folge - welch Schande!!! Natürlich gleich nachgeholt und ein Abo da gelassen. Muss doch sehen, was der Bookishhottiereallifefundus hier so schreibt ;) Entschuldige, dass es erst so spät kommt!
    LG Nicole
    https://booklover01301.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole,

      ach, besser spät als nie ;) Ich dachte eigentlich auch das ich deinem Blog schon folge und habe eben gesehen das es nicht stimmt. Aber natürlich habe ich es auch gleich nachgeholt :)

      Liebste Grüße,
      Steffi

      Löschen