Sonntag, 19. Juni 2016

[Buchvorstellung] Sonntag 19.06.2016

Und weiter geht es mit dem dritten Buch der Perfect Passion Reihe, meinem Liebling....



Was sich neckt, das küsst sich!
Audrey war immer der gute Zwilling. Brav, strebsam und ein bisschen schüchtern. Ihre Schwester Daphne hingegen bringt sich ständig selbst in Schwierigkeiten und muss dann von Audrey gerettet werden. Dass auch die zugeknöpfte Audrey eine wilde Seite hat, die sie aus Verantwortungsgefühl erbarmungslos unterdrückt, erkennt nur einer: Milliardär Reese Durham. Er ist entschlossen, sie zu necken, zu reizen und zu verführen, bis ihre Zurückhaltung zusammenbricht...


Dieses Buch ist für mich ohne Zweifel das Beste der gesamten Reihe! Ich habe einfach alles daran geliebt. Normalerweise gibt es auch an Büchern die ich liebe noch das ein oder andere zu beanstanden. Etwas das mir nicht ganz so sehr gefallen hat oder was ich gerne geändert hätte. Doch nicht so bei diesem Buch, nicht mal das kleine bisschen. Und alles was ich denken konnte war, dass ich nicht möchte das es zu Ende geht.
Reese ist schon ein sexy Arschloch, denn ich von Anfang bis zum Ende geliebt habe. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und liebt es Audrey zu necken und ärgern. Er probiert wirklich alles um sie aus der Haut fahren zu lassen. Und Audrey? Tja die springt jedes mal aufs neue darauf an.
Ich könnte mich noch heute in den A**** beißen, weil ich das Buch viel zu schnell verschlungen habe. Ich hätte es mir besser einteilen sollen. Mehr Zeit mit Reese verbringen sollen.
So wenn ihr euch jetzt wunder solltet ob ihr das Buch lesen sollt, dann JA das solltet ihr auf jeden Fall! Am besten so schnell wie ihr könnt, es war großartig!!!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen