Mittwoch, 11. Mai 2016

[Rezension] The Club - Flirt

Buchcover




Infos


Titel: The Club - Flirt
Autor: Lauren Rowe
Anzahl der Seiten: 400
Verlag: Piper
Preis: 12,99€
ISBN-13: 978-3-49206041-7
Erscheinungsdatum: 01. April 2016





Jonas muss verrückt geworden sein. Immerhin hat er sich gerade bei einer sündhaft teuren Datingagentur angemeldet, obwohl er sich über einen Mangel an Frauen, die mit ihm zusammen sein wollen, wirklich nicht beklagen kann. Aber er liebt die Abwechslung, und genau deshalb braucht er "The Club".
Als er kurz darauf eine wütende und zugleich überraschend heiße E-Mail von der Mitarbeiterin bekommt, die seine Anmeldung ausgewertet hat, weiß er sofort: Er muss sie finden. Koste es, was es wolle.


Ich liebe es wenn Bücher mich mehr als positiv überraschen. Wenn sich herausstellt das ein Buch mich vom Hocker haut. Sowas kommt nicht mehr oft vor, aber dieses Buch hat es geschafft!
Dieses Buch hat mich vom ersten Moment an in seinen Bann gezogen. Es war so gut! Ich habe mittlerweile eine ganze Menge an New-Adult Büchern und erotischen Romanen gelesen, auch Bücher in denen es um einen Sexclub geht, aber 'The Club' ist nicht wie die anderen.
Als Jonas Faraday sich dazu entschließt, dem Club beizutreten, beschließt er im selben Moment bei seiner Anmeldung, wenn es darum geht was er möchte und braucht, brutal ehrlich zu sein. Da er davon ausgeht das seine Anmeldung von einer Frau bearbeitet wird, entschließt er sich dazu eine kleine Notiz an seine Aufnahmeassistentin beizulegen und sie so ein wenig zu necken. Was er nicht erwartet hatte, ist dass sie ihn antwortet und somit seine Welt auf den Kopf stellt.
"Mein schonungslos ehrlicher Mr Faraday, bei dieser Mail handelt es sich nicht um einen offiziellen Teil der Club-Kommunikation."
Ich bin absolut begeistert von den Charakteren. Sarahs Worte kommen mir immer vor, als hätte Lauren Rowe diesen Charakter nur für mich geschrieben. Sie ist unheimlich sarkastisch, hat einen trockenen Humor und ich liebe ihren Witz einfach. Sie ist der Inbegriff einer Frau die zwar Liebe gesucht hat, aber nie wirklich gefunden. Ihre Ängste und Gedanken waren ein genaues Spiegelbild der Worte die ich in ihrer Situation gebraucht hätte. Sie ist so ein realer, roher, neugieriger Charakter, mit einer erstaunlichen inneren Kraft. Sie glaubt an die wahre Liebe und Romantik, hat aber wie der Rest von uns auch ihre Zweifel. Gerade bei Jonas. Denn ich meine warum soll so ein Weiberheld schon länger als eine Nacht mit ihr zusammen bleiben wollen?


Jonas ist ein großspuriges Arschloch, ein Bastard mit traurigen Augen und tollen Lippen, mit nicht einem Fünkchen Liebe oder Demut in seinem Körper, und ich liebe ihn!!!
Jonas ist unglaublich sexy und leidenschaftlich in jeder Hinsicht. Er war das ganze Buch über nur er selbst, hat Sarah nie auf belogen was seine Absichten angeht. Auch wenn er am Anfang hochnäsig rüberkommt, so ist er doch total liebenswürdig. Im Laufe der Gespräche mit Sarah hat man ihm angemerkt, dass er sie bracht, da er nie damit gerechnet hätte, dass sie sich in sein Herz stielt.
"Du bist all das, was ich immer wollte, ohne es auch nur zu ahnen."
Es war eine ziemlich unkonventionelle Liebesgeschichte mit vielen Geheimnissen und einer Leidenschaft...puh, so heiß und sexy, das ihr besser sicherstellt dieses Buch in euren privaten Räumen in der Nähe einer Dusche zu lesen. Es gibt sehr viele Sexszenen in dem Buch, doch in einem guten Maß sind diese in eine geniale Liebesgeschichte eingewebt, die den Leser fesseln wird.
Dieses Buch ist der erste Teil einer Reihe und ich bin schon mehr als gespannt auf das zweite Buch!




Dieses Buch ist genial, anders und leidenschaftlich. Eine große Überraschung!




Kommentare:

  1. Hey du :)

    Tolle Rezi! ging mir ganz genauso, fand das Buch super *_*
    Freu mich schon riesig auf den 2. Band.
    Der Clip am Ende ist ja mal genial :D :D Lass dir direkt mal ein Abo da!
    Schau doch mal bei mir vorbei, würde mich freuen :)

    Liebe Grüße, Aisel ♥
    http://thousandliifes.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke freut mich das dir meine Rezi gefällt und das du meine Meinung teilst, denn ich bin auch schon sehr gespannt auf Band 2 :D
      Und natürlich war ich sofort auf deiner Seite und hab ein Abo da gelassen :)

      Löschen